Édouard-Wilfrid Buquet

(Paris). Lebensdaten wenig bekannt. Er entwarf 1925 eine höchst innovative verstellbare Tischlampe mit Gelenken, die er als „lampe équilibrée“ modifiziert patentieren ließ (flexible Gelenke) und 1929 auf dem Salon d´automne in Paris ausstellte.more…